Meditation


Wer bin ich?



Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? fragt der Philosoph Richard David Precht, der auf humorvolle Weise veranschaulicht, wie wenig eindeutig die Antwort auf den Versuch einer Selbstfindung ausfallen kann. Wer bin ich?



Ein Selbsttest kann vieles zutage fördern. Die Frage bleibt jedoch offen: Wenn ich alle Antworten meines Selbsttests addiere, bin ich das? Wenn ich alles zusammenzähle und einen Strich darunter ziehe, habe ich dann das Ergebnis? Besteht meine Persönlichkeit aus diesen Eigenschaften? Was ist damit über mich gesagt? Die Suche nach einer Antwort, wer ich wirklich bin, wird auf diese Weise zu einer unendlichen Geschichte. Viel interessanter finde ich es, nach einem Schlüssel zu suchen, der die Tür zu meinem Leben aufschließt.

Foto: W.Hintz


Ein Schlüsselerlebnis



Ein Schlüssel kann ein einziger Aspekt meiner facettenreichen Persönlichkeit sein, ein einziges Wort, das doch alles sagt. Jesus fand zu Beginn seiner öffentlichen Wirksamkeit ein solches Wort in der Zusage Gottes, seines Vaters: "Du bist mein lieber Sohn, an dir habe ich Wohlgefallen." (Lukas 3, 21-22)  Dies war sein Schlüsselerlebnis.



Die Frage Wer bin ich? war damit für Jesus beantwortet. Sicherlich war Jesu Persönlichkeit damit in keiner Weise umfassend beschrieben, aber alles, was ihn ausmachte, war in diesem Augenblick nicht so wichtig wie dieser klare Zuspruch: Du bist mein geliebter Sohn. Nun konnte Jesus ganz in der Gewissheit leben, von seinem Vater im Himmel ganz und gar geliebt und akzeptiert zu sein. Liebe und Akzeptanz sind eine Grundvoraussetzung für das Klima, in dem sich menschliches Leben entfalten kann.

Foto: W.Hintz


Gottesbewusstsein



Was ist die Grundlage meines Selbstbewusstseins? Mache ich mich abhängig von dem Urteil anderer Menschen? Das wäre sehr gefährlich, denn es würde bedeuten: Solange die Menschen gut über mich reden, bin ich oben auf. Aber was ist, wenn die Leute schlecht über mich reden? Wenn ich gar meine Freunde verliere, Menschen, auf die ich mich verlassen habe?



Ein echtes Selbstwertgefühl gewinnen wir nur, wenn wir uns vom Leistungsdruck und dem Urteil anderer Menschen befreien. Ein Zuspruch von außen, wie ihn Jesus erfahren hat, kann uns die Antwort auf die Frage geben, wer wir sind.  Haben wir schon die innere Stimme gehört, die uns gesagt hat: Du bist Gottes geliebtes Kind? Dieses innere Wort zu hören, kann zu einer Schlüsselerfahrung unseres Lebens werden. Ein solches Selbstbewusstsein gründet in einem Gottesbewusstsein.

Foto: W.Hintz

Unsere Kirchengemeinde



Die evangelische Kirchengemeinde des Altkreises Warburg umfasst die Städte Willebadessen, Warburg und Borgentreich. Seelsorgeteam: Pfr. Schroeter, Pfr. Wendorff, Pfr.in Müller.

fotolia: Javier C. Acosta

Foto: Schroeter

Foto: Schroeter

Kontakt


Kai-Uwe Schroeter

Phone: 05643 9428228

Email: evangelischekircheninfo@gmail.com

Regelmäßige Gottesdienste


Sonntags 9.15 und 19.45 Uhr

in Warburg, Willebadessen, Borgentreich,

Herlinghausen, Peckelsheim, Rimbeck

FOLLOW US

Copyright © All Rights Reserved


IMPRESSUM: Private Homepage von Pfarrer Kai-Uwe Schroeter, Lehmberg 7, 34434 Borgentreich, www.pastorschroeter.de

 

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.

Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor. Quelle: Disclaimer-Muster